Lic. iur. Daniel R. Frey, Zofingen / Olten


Direkt zum Seiteninhalt

Rechtlicher Hinweis


Gemäss Art. 321 StGB sind alle Schweizer Rechtsanwälte und Notare für Tatsachen, die sie infolge ihres Berufes erfahren haben, einer äusserst strengen Schweigepflicht unterworfen. Sie geniessen beispielsweise auch gegenüber Gerichtsbehörden ein Zeugnisverweigerungsrecht (strenger als Bankgeheimnis!).Unser Provider und andere Drittpersonen geniessen diesen Schutz nicht.

Deshalb bitten wir Sie, uns keine vertraulichen Mitteilungen über E-Mail zu senden!Aus diesem Grund wird auch keine generelle Rechtsauskunft per E-Mail angeboten.Wir weisen darauf hin, dass der E-Mail-Verkehr nicht dem Postgeheimnis, auch keinem anderen rechtlichen Institut, das dem Schutz der Geheimnissphäre dient, untersteht.

Der Rechtsanwalt und Notar lehnt jegliche Haftung bezüglich Berufsgeheimnisverletzungen im Zusammenhang mit der Verwendung des Internet bzw. E-Mail als Kommunikationsmittel ab, da nicht ausgeschlossen ist, dass E-Mails von Dritten eingesehen werden können (Hacker, Internetpiraten etc.).Im Weiteren lehnen wir jede Haftung aufgrund der Verwendung unserer Homepage ab. Namentlich entsteht durch die Verwendung der Homepage oder durch das Versenden eines E-Mails kein Mandatsverhältnis zwischen dem Verwender der Homepage, des Senders einer E-Mail mit der Anwalts- und Notariatskanzlei Frey.

Alle Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt; copyright by Advokatur & Notariat Frey


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü